Products

TURECKI Tontechnik

4 x Air Motion + 3 x Nexus Q + 6 x Nexus XL = Air Motion QXL 9

Image of 4 x Air Motion + 3 x Nexus Q + 6 x Nexus XL = Air Motion QXL 9

Beam me up!

Das VOID Acoustics Air Motion QXL 9 Sound System (26,8KW AES) besteht aus 4 x VOID Air Motion (1x12"+1x8"+1x1,5") Lautsprechern, 3 x VOID Nexus Q (4x12") Kickbässen, 6 x VOID Nexus XL (1x21") Hornbässen, 2 x VOID Bias Q2 (4x1200 Watt), 2 x VOID Bias Q5 (4x3000 Watt) und 2 x VOID Bias Q10 (4x6800 Watt) Endstufen im QSD AMP Rack samt hochwertigen Kabelsatz und vier Towerliften.

Bei der Air Motion handelt es sich um einen 3-Wege Mitten-Höhen Lautsprecher in konischer Bauweise mit einem 12" Treiber, der zwischen 140Hz und 750Hz, einem 8" Treiber der zwischen 750Hz und 1,7KHz und einem 1,5" Treiber, der zwischen 1,7KHz und 20KHz arbeitet. Die Nutzungsfrequenz liegt zwischen 140Hz und 20KHz bei konstanten 132db Dauerschallpegel. Der Abstrahlwinkel beträgt 60° horizontal und 50° vertikal pro Topteil.

Der Nexus Q ist eine Kickbasseinheit in front-geladener-Horn-Manier. Die 4x12" Hochleistungstreiber sind mit 2 x 2000 Watt AES belastbar und sorgen bei nur 1 Watt Ausgangsleistung bereits für 110db! Wir setzen den Nexus Q bevorzugt und je nach Musikrichtung und Raumakustik ab 70 Hz Crossover ein und feiern ihn bis zu 140Hz aufwärts ohne Kompromisse. 145db konstante Leistung und bis zu 151 db Peak sprechen eine eigene Sprache und runden das Verhältnis von 1:2 (3 x Qs zu 6 x XLs) perfekt für jede Musikrichtung und Erlebnisse von morgen ab!

Der Nexus XL ist ein 21" Hochleistungs-Subwoofer in hybrider Hornbauweise. Der Treiber ist mit 2000 Watt AES belastbar und sorgt mit einem linearen Frequenzgang von 30 Hz bis 140 Hz in nur einem Gehäuse für einen maximalen Ausgangspegel von 141dB peak und konstanten 135dB!

Das VOID Acoustics Air Motion QXL 9 Sound System ist für bis zu 20x20m oder 1200 Gäste hervorragend geeignet und lässt sich für die Live-Musik ebenso gut einsetzen, wie für jede moderne elektronische Tanzmusik.

Preis auf Anfrage

Achtung: Um den Wirkungsgrad voll ausschöpfen zu können, ist ein 16/32 AMP Starkstromanschluss notwendig.