Products

TURECKI Tontechnik

Technics SL-1210 Mk7

Image of Technics SL-1210 Mk7

Bei einem Plattenspieler, der seit über 40 Jahren fast unverändert gebaut wurde und und sich dabei immer sehr gut bewährt hat, muss eigentlich nicht viel geändert werden. Eigentlich.

Wesentliche Veränderungen beim neuen SL-1210 MK7 sind der verbesserte Pitch, der Motor und das Gewicht. Die Geschwindigkeit kann nun verdoppelt werden, was einen neuen Pitch-Bereich von bis zu +/- 16 ermöglicht. Einen Reset des Tempos hat der neue Technics ebenfalls. Der Tonarm aus Aluminium besitzt eine neu entwickelte Aufhängung und ist nach wie vor S-förmig. Das Gehäuse besteht aus Druckguss und Kautschuk.

Die Oberfläche als auch die Tasten der Bedienfunktionen, das Pop-up-Light sowie der Tonarm selbst sind nun komplett matt schwarz.

Das Herz basiert auf einem neu entwickelten Motor, welcher auch in den Hi-Fi-Modellen wie dem G oder GAE, aber auch dem GR, zu finden sind. So soll der Mk7 deutliche Verbesserungen im Bereich der Gleichlaufschwankungen bieten, zugleich aber ein hohes Drehmoment haben, wie man es vom 1210 MK5 her gewohnt ist.

Das „Stylus Light“ besteht nun aus einer langlebigen LED. Die Stroboskop-Beleuchtung am Power-Schalter kann jetzt zwei Farben: rot und blau.

Das Phono-Kabel kann jetzt endlich ausgetauscht werden, genauso wie das Stromkabel. Worüber sich auch viele DJs freuen dürfen, ist die Möglichkeit, Platten jetzt auch rückwärts zu spielen.

Technische Details:

- Antrieb: Direktbetrieben
- Geschwindigkeiten: 33 1/3, 45rpm (mit Switch 78 rpm)
- Starkgeschwindigkeit: 0.18N・m / 1.8kg・cm (1.56 lbs-in)
- Charakteristik: 0.7 s. Start-/Stop-Zeit bis 33 1/3 Umdrehungen
- Wow and Flutter: 0.025% W.R.M.S.
- Platte: Aluminium Druckgussgehäuse
- Durchmesser:332mm (13-5/64″)
- Gewicht:9,8KG

Der Mietpreis für einen Technics SL-1210 Mk7 inkl. System Deiner Wahl, Isonoe-Isolationsfüßen plus Transportcase beträgt nur 30€ netto.

Du willst einen Technics Mk7 kaufen? Warum fragst Du nicht uns?